IT-Management


Strategie

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Analyse bestehender IT Strukturen und Organisationen und beraten sie zur Erreichung folgender Ziele:

  • Verringerung der IT Komplexität
  • Reduktion von IT Kosten
  • Serviceorientierung der IT
  • Orientierung an den Empfehlungen nach ITIL V3
  • Ausrichtung zur direkten Unterstützung der Geschäftsprozesse und der Unternehmensstrategien

IT Landschaften sind überwiegend geprägt durch die Infrastruktur, die notwendig ist, um Funktionalität für den Anwender zur Verfügung zu stellen. Ziel der IT-Strategie ist daher einerseits eine Verringerung der Infrastrukturlastigkeit der Unternehmens-IT und andererseits eine Umschichtung der IT Kosten auf ein bedarfsorientiertes Modell zur Erhöhung der Serviceorientierung der IT. 

<weitere Informationen anfordern>

Kostenbilanz

Grundlage jedes Verbesserungs- und oder Einsparungsprozesses ist eine klare Kenntnis und Darstellung der Ausgangssituation. INAT unterstützt Sie bei der Erarbeitung und Erstellung „Ihrer IT-Kosten-Bilanz“.

Wenn man Kosten ganzheitlich berücksichtigt, erkennt man, dass in herkömmlichen IT Landschaften circa 70-80% der Kosten zur Erhaltung des laufenden Betriebs, und damit zur Beibehaltung des Status Quo eingesetzt werden.

Nur etwa 20-30% der IT Budgets bleiben für Innovation und für die Bereitstellung und Entwicklung neuer Funktionalität, um neue Geschäftsanforderungen zu unterstützen und um auf geänderte Marktgegebenheiten reagieren zu können.

<weitere Informationen anfordern>

 

Content Management Systeme (CMS)

Digitale Inhalte aller Art nehmen rapide und drastisch zu. Weiters stecken in der Digitalisierung von traditionell papierbasierten Dokumenten nach wie vor drastische Einsparungspotentiale. Das erfolgreiche Management von Inhalten setzt eine gute Kenntnis und Dokumentation der betrieblichen Prozesse voraus. Dies ist notwendig um den Lebenszyklus eines Dokumentes über die jeweiligen Prozessschritte und involvierte Rollen und Personen abzubilden.

Die Vorteile eines Content Management Systems liegen in der zentralen Speicherung und Abbildung von Inhalten und Regeln betreffend Zugriff, Versionierung und Aufbewahrung. Die Einbindung von relevanten Dokumenten, Images und auch Videos in Geschäftsprozessen steigert deren Qualität und reduziert Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten.

INAT verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich Content Management - Web Content Management und Dokumenten Management. Wir setzen dabei auf erprobte Content Management Systeme und decken die Bandbreite von Open Source Systemen, cloud-basierte On-Demand Systeme und vollständig integrierte Content Management Systeme ab. Wir hosten und übernehmen die Wartung für diese Lösungen für unsere Kunden, um den laufenden Betrieb möglichst einfach und kostengünstig zu gestalten.

<weitere Informationen anfordern>

 

Requirements Engineering

Bei der Einführung von IT Applikationen und Lösungen steht immer die gewünschte Funktionalität im Vordergrund. INAT Management Service ist Spezialist bei der Definition und Dokumentation von Anforderungen, wir sind also ein idealer Partner zur Zusammenarbeit in frühen Phasen der Applikationsauswahl und Applikationsenstwicklung.

Unsere Mitarbeiter haben die Zertifizierung nach dem Schema des „International Requirements Engineering Board“ absolviert und bringen die Erfahrung aus unseren bisherigen Projekten ein.

<weitere Informationen anfordern>

ITIL

Die ITIL (Information Technology Infrastructure Library) umfasst eine Bibliothek mit weitreichenden Empfehlungen und Basiskonzepten zur professionellen Gestaltung aller Prozesse eines (firmeninternen oder firmenexternen) IT-Service-Anbieters. Nun liegt ITIL in Version 3 in deutlich erweiterter Form vor und erfasst alle Phasen des Life-Cycles der von der IT gebotenen Services.

Die Empfehlungen der ITIL sind in fünf Büchern zusammengefasst – Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement. Diese Bücher referenzieren insgesamt 25 Detailprozesse. Wesentliche Merkmale erfolgreicher Unternehmenskonzepte finden sich auch in diesen Empfehlungen – Kundenorientierung, Management auf der Grundlage von Fakten und Zahlen, Management mit Prozessen und kontinuierliche Verbesserung.

ITIL

<weitere Informationen anfordern>